Was ist Beratungshilfe?

Wenn Ihr Einkommen oder Vermögen zu niedrig ist, um für die Gebühren eines Anwalts selbst ausfzukommen, haben Sie möglicherweise Anspruch auf Beratungshilfe.
In diesem Fall können Sie eine außergerichtliche Beratung und Vertretung durch einen Anwalt Ihrer Wahl in Anspruch nehmen. Zum Beispiel bei Streitigkeiten mit der ARGE oder dem Vermieter.
Das Amtsgericht Ihres Wohnortes stellt Ihnen bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen einen solchen Beratungshilfeschein aus.

Bonnstraße 59-61 . 50226 Frechen . Tel.: 02234 - 219 - 3224 oder 02237 - 979149-1 . Fax: 02234 - 219 - 3225 oder 02237 - 979149-2 . E-Mail: info@taprogge-essaida.de